Seelsorge und Beratung

vaterhaus als heilende gemeinschaft

Es liegt Gott sehr am Herzen, dass wir uns als Christen um die kümmern, die durch Umstände oder andere Menschen verletzt worden sind und gleichzeitig unentdeckte Potentiale, die in ihnen schlummern, zu entfalten. So beschreibt Gott sich an verschiedenen Stellen der Bibel, als den Hirten, der sich hingebungsvoll um seine Schafe sorgt.

 

Für weitere Informationen zum Thema Seelsorge klicke auf folgende Links:


Gerne kannst du dich an Susanne Meyer wenden, wenn du Seelsorge in Anspruch nehmen möchtest.

Sie sucht mit dir gemeinsam eine passende Person, die dich seelsorgerlich begleitet.

Selbstverständlich kannst du aber auch gleich persönlich Kontakt zu einem unserer Seelsorger/innen

aufnehmen. Schau einfach unter: Unsere Seelsorger stellen sich vor.

Ich will das Verlorene wieder suchen und das Verirrte zurückbringen und das Verwundete verbinden und das Schwache stärken und, was fett und stark ist, behüten; ich will sie weiden, wie es recht ist.

                                                                                                                                                                                  Hesekiel 34,16