LIVESONG - let your light shine!


anmeldung

Da die Plätze beschränkt sind, ist eine Anmeldung hier rechts erforderlich.

 

Es gelten die jeweils gültigen Corona-Richtlinien für kulturelle Veranstaltungen.


und hier endlich unsere künstler 2022:


Singen ist USCHI KUPFERS große Leidenschaft.

Mit ihrer Stimme bereichert sie u.a. verschiedene Chöre und Bands. Ihre musikalischen Wurzeln sind hauptsächlich durch Musical, Jazz, Gospel und gemeindliche Lobpreismusik geprägt. In ihren Liedern verarbeitet sie ihre Erlebnisse in entspannten Momenten, aber auch in den Stürmen des Lebens mit ermutigenden, deutschsprachigen Texten und gefühlvollen, eingängigen Melodien.

Als eine der "Königstöchter", einem Gesangsduo mit Klavier und Percussion, war sie bei Konzerten im Süden Nürnbergs unterwegs.


KATJA HOGH malt schon, seit sie einen Stift halten kann.
2001 hat sie sich mit der Werkstatt EdenArts selbständig gemacht.
Ihr Tätigkeitsfeld umfasst Malerei, Buchillustration und Collagen. Gerne bemalt sie auch großflächige Objekte, wie z.B. auf der "Hoftexplosion" Fabrikwände.
Katja ist begeistert und inspiriert von Jugendstil, keltischen Ornamenten, alter Buchmalerei und der Natur.

Um Pflanzen geht es u.a. auch in ihrem aktuellem Bildband „Seht die Lilien“ (Autorin Steffi Baltes).

Für den Francke Verlag in Marburg illustriert sie seit 2003 verschiedene Bildbände und Kinderbücher.


Auch dieses Jahr freut sich JOANE wieder, als Gastgeberin und Singer-Songwriterin bei Livesong mitzuwirken. Joane schreibt schon seit über 10 Jahren eigene Lieder.

Ob Ballade, Liebeslied oder Pop-Song - begleitet von Gitarre, Klavier und anderen Instrumenten malt Joane's Stimme bunte Bilder aus dem Leben.

Wer mehr von ihr hören möchte, dem sei das Album BAREFOOT oder ihre aktuelle Single THIS OTHER LOVE empfohlen.

 

Weitere Infos hier

 


Das ist ANNA CHRISTINA.

Wer schon mal mit ihr zusammengewohnt oder mehr als 5 min. verbracht hat, weiß, dass sie immer und überall singt.

Schon bevor sie auf eine musische Schule gegangen ist, hat sie Keyboardunterricht bekommen, und Ukulele & Gitarre kamen später dazu. Ob Rangercampband oder Jugendband -  sie war am Start.

Vor ca. 2 Jahren hat sie auch erste Ansätze im Songwriting gemacht und auf ihrer DTS in Norwegen ihren ersten (vollständigen) Song zusammen mit Ingvild Walestrand geschrieben.


TOBI SCHROEDER ist auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit seiner Gitarre dabei.

Tobi schreibt bereits seit einigen Jahren Lieder, die vom Leben inspiriert sind. Wir sind schon gespannt auf seine neuen Songs!


Im Alter von 16 Jahren schrieb ANDI DITTMANN sein erstes Lied. Es handelte von einem punkigen Hamster namens Agamemnon. Es galt schon damals nicht unbedingt als Meilenstein der Lyrik.

Das hat Andi aber nicht davon abgehalten, in den nächsten Jahren in diversen Bands und Combos zu spielen, zu singen und Songs zu schreiben.

Ob die Qualität gestiegen ist, sollen andere entscheiden, über Hamster jedenfalls schreibt er nicht mehr.

 


SANNE begeisterte schon 2020 mit ihren Texten.

Womit sie uns wohl dieses jahr überrascht?