Pflegefamilien

Seit 1999 unterstützt die Stiftung „Für die christliche Familie“ (rumänisch: „Fundatia Pentru Familia Crestina“) Familien, die bereit sind, verlassene Kinder oder Waisen in Pflege zu nehmen oder zu adoptieren. Im Laufe der Jahre wurden über 45 Kinder in 27 Familien aufgenommen.

 

Diese Familien erhalten von der Stiftung pädagogische, geistliche und wirtschaftliche Hilfe (finanzielle Unterstützung, Sachspenden und hauswirtschaftliche Beratung).

 

Als Grundregeln der Zusammenarbeit erwarten wir aktive Beteiligung am Gemeindeleben, regelmäßiger Besuch der Stiftungstreffen und Offenheit gegenüber angesagten oder spontanen Besuchen der Stifter.

 

 

 

Von Anfang an bis heute funktioniert das – dank dem Durchhaltevermögen der Pflegeeltern und dem konstanten Einsatz der Paten aus Deutschland, die in all diesen Jahren die finanzielle Bürde getragen haben.

 

Die ältesten der Pflegekinder sind nun erwachsen, haben ihre Ausbildung abgeschlossen und selber Familien gegründet. Die Stiftung hat auch schon ihr erstes Enkelkind.

 

Patenschaft für Pflegekinder (45 €/Monat)

Sie können Paten für die betreuten Kinder und Jugendlichen werden. Die Patenkinder können in Rumänien auch besucht werden.